Zitate von Moritz Gottlieb Saphir (109 zitate)


Moritz Gottlieb Saphir
Quelle:
Große, gewaltige Wohlthätigkeits-Akademie und Vorlesung von Menschen und Thieren in der Arche Noa, zum Besten der ersten großen Ueberschwemmung. In: Ausgewählte Schriften. Band 8. Brünn und Wien, 1865. S. 27. Google Books-USA*
Moritz Gottlieb Saphir
Moritz Gottlieb Saphir

* 8. Februar 1795

5. September 1858 (63 Jahre alt)

Biografie: Moritz Gottlieb Saphir war ein österreichischer Schriftsteller, Journalist und Satiriker.

Zitat des Tages

Krankheiten der Seele pflanzen sich fort wie die Krankheiten des Leibes und der Mensch wird in seinen letzten Nachkommen noch für den Fehltritt gestraft, welcher ihm den ersten Ansteckungsstoff des Lasters gab.

Top-Autoren