Zitate von Adam Smith (44 zitate)


Adam Smith
Quelle:
An Inquiry into the Nature and Causes of the Wealth of Nations (1776), The Wealth of Nations, Book V
Adam Smith
Quelle:
An Inquiry into the Nature and Causes of the Wealth of Nations (1776), The Wealth of Nations, Book I
Adam Smith
Quelle:
An Inquiry into the Nature and Causes of the Wealth of Nations (1776), Untersuchungen über die Natur und die Ursachen des Nationalreichthums. Aus dem Englischen der vierten Ausgabe neu übersetzt. Zweyter Band. Breslau 1794. S. 206 books.google
Adam Smith
Adam Smith

* 5. Juni 1723

17. Juli 1790 (67 Jahre alt)

Biografie: Adam Smith, FRSA war ein schottischer Moralphilosoph, Aufklärer und gilt als Begründer der klassischen Nationalökonomie.

Zitat des Tages

Was für eine Torheit, daß der weltlich Gesinnte seine unsterbliche Seele mit etwas gleichsetzt, das zum Zeitpunkt des Todes zu bloßer Erde wird, der jede Spur von Schönheit fehlt.

Top-Autoren