Zitate von Henrik Ibsen (142 zitate)


Henrik Ibsen
Quelle:
Ein Volksfeind, 5. Akt. Aus: Sämmtliche Werke. Hrsg. von Julius Elias, Paul Schlenther. 4. Band. Berlin: Fischer, 1907. S. 298. Google Books-USA*
Henrik Ibsen
Quelle:
Brief an Georg Brandes, 1870. Zitiert in: Anathon Aall: Henrik Ibsen als Dichter und Denker. Halle: Niemeyer, 1906. S. 258. Google Books-USA*
Henrik Ibsen
Henrik Ibsen

* 20. März 1828

23. Mai 1906 (78 Jahre alt)

Biografie: Henrik Johan Ibsen war ein norwegischer Schriftsteller und Dramatiker.

Zitat des Tages

Die Pflicht, ein gutes Beispiel zu geben, beruht in der Hauptsache auf ihrer negativen Seite, auf der sorgsamen Vermeidung des Ärgernisses, d.h. darauf, wodurch unser Handeln voraussichtlich einen nachteiligen Einfluß auf die Sittlichkeit unseres Nächsten ausüben könnte.

Top-Autoren