Palladas
Palladas

Biografie: Palladas war ein spätantiker griechischer Epigrammatiker. Die Datierung seiner Lebenszeit ist in der Forschung umstritten. Lange Zeit wurde angenommen, dass er um 400 in Alexandria gelebt haben soll. 2009 hat jedoch Kevin Wilkinson Argumente vorgebracht, dass Palladas vielmehr in der Zeit Konstantins gelebt hat.

Zitat des Tages

Es ist nur gut, sich manchmal zu hassen, nicht zu oft; sonst braucht man wieder sehr viel Hass gegen andere, um den Selbsthass auszugleichen.

Top-Autoren