Zitat von Max Brod



Zitat (Bild):



Lernen kann man immer nur von dem, der seine Sache liebt, nicht von dem, der sie ablehnt. (Max Brod)
Mehr Zitate von Max Brod
Max Brod
Quelle:
Nachwort zur 2. Auflage. Aus: Heidentum, Christentum, Judentum. 2. Band, 2. Auflage. München: Kurt Wolff Verlag. 1922. S. 355f. Google Books-USA*
Zitate von anderen Autoren
Max Brod
Max Brod

* 27. Mai 1884

20. Dezember 1968 (84 Jahre alt)

Biografie: Max Brod war ein deutschsprachiger Schriftsteller, Theater- und Musikkritiker, Angehöriger der jüdischen Glaubensgemeinschaft. Sein einst erfolgreiches literarisches Werk ist heute weitgehend unbeachtet. Bedeutungsvoll sind seine Verdienste um den Erhalt der Werke des Schriftstellers Franz Kafka als deren Herausgeber, Bearbeiter und Interpret und als Förderer der Komponisten Leoš Janáček und J.

Zitat des Tages

Es gibt eine Durchschnittsehre. Sie kann jeder beanspruchen, der nichts für seinen Stand und seinen Gesellschaftskreis als unehrenhaft Geltendes auf sich sitzen hat. Jeder Gesellschaftskreis hat einen anderen Ehrbegriff für diese Durchschnittsehre. Wer sie verlor, ist gesellschaftlich im Banne. Sie wieder zu gewinnen, ist die sauerste Arbeit des Lebens.

Top-Autoren