Zitat von Rudolf von Gottschall



Zitat (Bild):



Der einseitige Realismus schafft ein Kunstwerk, in welchem die geistlose Natur herrscht; der einseitige Idealismus eins, in welchem der naturlose Geist herrscht. Nur der Bund von beiden kann das Schöne, die erscheinende Idee, in ein wahres Kunstwerk bannen. (Rudolf von Gottschall)
Mehr Zitate von Rudolf von Gottschall

Rudolf von Gottschall
Rudolf von Gottschall

* 30. September 1823

Biografie: Rudolf Karl von Gottschall war ein deutscher Dramatiker, Epiker, Erzähler, Literaturhistoriker und Literaturkritiker. 1877 wurde er geadelt.

Zitat des Tages

Mit Schöpfungsfehlern, mit vielgestalten, Ringet das ganze Weltenweben; Doch fühllos kämpfen die Urgewalten, Den Schmerz nur empfinden, die da leben.

Top-Autoren