Zitat von William Ellery Channing



Zitat (Bild):



Die Reichen begnügen sich damit, daß sie den Notleidenden Almosen geben. Sie denken nicht an die verderblichen Gaben, mit denen sie unaufhörlich die Armen beschenken. Sie denken nicht daran, daß ihre Vergötterung des äußeren Wohlstandes und ihr Verachten der niederen Stellung den Übervorteilten die Überzeugung beibringt, daß es auf der Welt nur ein Heil gibt – den Reichtum, das nämliche, dessen die Armen beraubt sind. (William Ellery Channing)
Mehr Zitate von William Ellery Channing
Zitate von anderen Autoren
William Ellery Channing
Quelle: Wikipedia
William Ellery Channing

* 7. April 1780

2. Oktober 1842 (62 Jahre alt)

Biografie: William Ellery Channing war ein US-amerikanischer Geistlicher und Schriftsteller. Er wurde bekannt als der Apostel des Unitarismus. Channing war für seine leidenschaftlichen Predigten und öffentlichen Reden bekannt. Er verkörperte die liberale Theologie seiner Zeit.

Zitat des Tages

Unsere Welt ist wie die Arche Noah. Eine Handvoll Menschen und eine Überfülle an Tieren.

Top-Autoren