Zitat von Moritz Gottlieb Saphir



Zitat (Bild):



Die Jugend ist das Paradies, und nur in ihr blüht der Baum des Lebens, und nur in diesem Paradies hört man die Stimme Gottes durch die Welt gehen, und man hört, was die Vögel sprechen, was die Blumen erzählen, was die Bäume lispeln und die Bäche plaudern. Das spätere Leben ist nichts als der Auszug aus dem »Verlorenen Paradies«. (Moritz Gottlieb Saphir)
Mehr Zitate von Moritz Gottlieb Saphir
Moritz Gottlieb Saphir
Quelle:
Große, gewaltige Wohlthätigkeits-Akademie und Vorlesung von Menschen und Thieren in der Arche Noa, zum Besten der ersten großen Ueberschwemmung. In: Ausgewählte Schriften. Band 8. Brünn und Wien, 1865. S. 27. Google Books-USA*

Moritz Gottlieb Saphir
Moritz Gottlieb Saphir

* 8. Februar 1795

5. September 1858 (63 Jahre alt)

Biografie: Moritz Gottlieb Saphir war ein österreichischer Schriftsteller, Journalist und Satiriker.

Zitat des Tages

Eben diese ausgezeichneten Menschen bedürfen der Religion am meisten, weil sie die engen Grenzen unseres Verstandes am lebhaftesten empfinden.

Top-Autoren