Zitat von Giorgio Baffo



Zitat (Bild):



Wenn mir ein Gedanke kommt, mache ich daraus ein Sonett / und schreibe Venezianisch, so wie ich geboren bin / obwohl ich weiß, dass es mehr als einen Beschränkten gibt / der mich tadelt, da ich mit unverfälschten Worten rede. (Giorgio Baffo)
Mehr Zitate von Giorgio Baffo

Giorgio Baffo
Giorgio Baffo

Zitat des Tages

Lehren bedeutet ein Führen von einer bekannten Sache zu einer unbekannten. Und das Führen ist eine milde, sanfte Tätigkeit - keine gewaltsame, eine liebenswürdige, keine gehässige.

Top-Autoren