Zitat von Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues



Zitat (Bild):



Spielen wir den Moralgesetzen gegenüber die Gleichgültigen, so wohl deshalb, weil wir entschlossen sind, unter allen Umständen der Leidenschaft zu folgen. Und kommt es zur Tat, handeln wir, auch wenn wir unsicher sind. Denn: es ist nicht wichtig zu wissen, wo die Wahrheit liegt, wenn man nur weiß, wo das Vergnügen zu finden ist – so sagt man wenigstens. (Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues)
Mehr Zitate von Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues

Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues
Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues

* 6. August 1715

28. Mai 1747 (31 Jahre alt)

Biografie: Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues war ein französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller.

Zitat des Tages

Siehe! Von all den Liedern nicht eines gilt dir, o Mutter! Dich zu preisen, o glaub's, bin ich zu arm und zu reich.

Top-Autoren