Zitat von Nikolaus von Kues



Zitat (Bild):



Eine Folgerung aus dem Bisherigen ist, daß jedes Geschöpf als solches vollkommen ist, wenn es auch im Verhältnis zu einem andern weniger vollkommen zu sein scheint; denn der gütige Gott teilt das Sein allen in der Weise mit, in der er aufgefaßt werden kann. (Nikolaus von Kues)
Mehr Zitate von Nikolaus von Kues
Nikolaus von Kues
Quelle:
De docta ignorantia, aus: Nicolaus Cusanus, Philosophische und theologische Schriften, auf der Grundlage der Übersetzung von Anton Scharpff, Wiesbaden 2005, ISBN 3-86539-009-9, S. 98
Nikolaus von Kues
Quelle:
De docta ignorantia, aus: Nicolaus Cusanus, Philosophische und theologische Schriften, auf der Grundlage der Übersetzung von Anton Scharpff, Wiesbaden 2005, ISBN 3-86539-009-9, S. 119

Nikolaus von Kues
Nikolaus von Kues

Biografie: Nikolaus von Kues, latinisiert Nicolaus Cusanus oder Nicolaus de Cusa, war ein schon zu Lebzeiten berühmter, universal gebildeter deutscher Philosoph, Theologe und Mathematiker. Er gehörte zu den ersten deutschen Humanisten in der Epoche des Übergangs zwischen Spätmittelalter und Früher Neuzeit.

Zitat des Tages

Die erste Handlung der Selbständigkeit eines Menschen ist der Entwurf eines [solchen] Lebensplans.

Top-Autoren