Zitat von Honore de Balzac


Honore de Balzac
Quelle:
Verlorene Illusionen/Glanz und Elend der Kurtisanen - Les illusions perdues/Splendeurs et misères des courtisanes (1837-43), Verlorene Illusionen - Kapitel 4: Die Leiden des Erfinders. Übersetzung Hedwig Lachmann. /gutenberg.spiegel.de

Zitat (Bild):



Es gibt zweierlei Geschichte: die offizielle, verlogene Geschichte, die man lehrt, die Geschichte ad usum delphini, dann die geheime Geschichte, die die wirklichen Zusammenhänge der Geschehnisse berichtet, eine schmachvolle Geschichte. (Honore de Balzac)
Mehr Zitate von Honore de Balzac

Honore de Balzac
Honore de Balzac

* 20. Mai 1799

18. August 1850 (51 Jahre alt)

Biografie: Honoré de Balzac war ein französischer Schriftsteller. In den Literaturgeschichten wird er, obwohl er eigentlich zur Generation der Romantiker zählt, mit dem 17 Jahre älteren Stendhal und dem 22 Jahre jüngeren Flaubert als Dreigestirn der großen Realisten gesehen.

Zitat des Tages

Arbeite, als ob du hundert Jahre alt werden würdest, bete, als ob du morgen sterben musst.

Top-Autoren