Zitat von Cäsar Flaischlen



Zitat (Bild):



Verträumt und müde wie ein Schmetterling im September taumelt der Sommer das Gelände entlang. Altweiberfäden wirren sich um seine zerrissenen Flügel und die Blumen, die noch blühen, haben keinen Honig mehr. (Cäsar Flaischlen)
Mehr Zitate von Cäsar Flaischlen

Cäsar Flaischlen
Cäsar Flaischlen

* 12. Mai 1864

16. Oktober 1920 (56 Jahre alt)

Biografie: Cäsar Otto Hugo Flaischlen war Anfang des 20. Jahrhunderts ein bekannter Lyriker und Mundartdichter.

Zitat des Tages

Wer zu sein wagt, der er sein könnte, liebt.

Top-Autoren