Zitat von Romain Rolland



Zitat (Bild):



Heutigentags sehe ich wohl, welch Unterschied zwischen dem ist, was man wünscht, und dem, was man kann, zwischen dem wovon man in seiner Jugend träumt, und dem, was im Alter genügen muss. (Romain Rolland)
Mehr Zitate von Romain Rolland

Romain Rolland
Romain Rolland

* 29. Januar 1866

30. Dezember 1944 (78 Jahre alt)

Biografie: Romain Rolland war ein französischer Schriftsteller, Musikkritiker und Pazifist. Er wurde 1915 als dritter Franzose mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet.

Zitat des Tages

Was man gemeinhin in der Welt einen Mann oder eine Frau von Charakter nennt, das sind die beiden abscheulichsten und gefährlichsten Tiere, die sie bewohnen.

Top-Autoren