Weiß - Zitate und Aphorismen (1.000+)


Johann Wolfgang von Goethe
Quelle:
an Friedrich von Müller, 24. April 1819 (Vergl. auch Was man weiß, sieht man erst! - aus: Schriften zur Kunst, Propyläen, Einleitung, zitiert nach: Gedenkausgabe der Werke, Briefe und Gespräche, Zürich und Stuttgart 1948 ff, Bd. 13, S. 142)

Zitat des Tages

Spiel und Scherz darf man genießen, aber gleichsam wie den Schlaf und die übrigen Erholungen dann, wenn wir bedeutende und ernste Dinge genug getan haben. [De officiis (Vom pflichtgemäßen Handeln) I, 103]

Top-Autoren