Zitate von Albert Einstein (328 zitate)


Albert Einstein
Quelle:
Aphorismen für Leo Baeck in Albert Einstein: Mein Weltbild, herausgegeben von Carl Seelig. Europa-Verlag, 1953, S. 137
Albert Einstein
Quelle:
Weitere, Albert Einstein kurz vor seinem Tod gegenüber seiner Freundin Johanna Fantova, zitiert in Focus Nr. 52 (2004) Das geheimnisvolle Genie
Albert Einstein
Albert Einstein

* 14. März 1879

18. April 1955 (76 Jahre alt)

Biografie: Albert Einstein war ein theoretischer Physiker. Seine Forschungen zur Struktur von Materie, Raum und Zeit sowie dem Wesen der Gravitation veränderten maßgeblich das physikalische Weltbild. Er gilt daher als einer der größten Physiker aller Zeiten.

Zitat des Tages

Wozu sind die Millionen Menschen auf dieser Erde, da so wenige nur einen finden, der sie liebt! – Ach, sie kömmt mir wüst und entvölkert vor, sie ist nur eine große Masse, voller stummen Leichen, die in und auf ihr sind. Sind sich alle die Armseligen selber genug? Haben sie kein Bedürfnis nach Liebe und Mitempfindung? Sie sterben alle, ohne gelebt zu haben, sie sind Leichen, die sich bewegen, und diese Fähigkeit an die Natur abgeben und sich hinlegen und verwesen.

Top-Autoren