Birgitta von Schweden
Birgitta von Schweden

Biografie: Birgitta Birgersdotter, Birgitta von Schweden, zuweilen auch Brigitta, war die Ehefrau des Edlen Ulf Gudmarsson, Hofmeisterin am Hofe ihres Vetters Magnus Eriksson, Erzieherin seiner Frau Blanca von Namur und Gründerin des Erlöserordens. Sie ist eine Heilige der katholischen Kirche, auch die evangelische und die anglikanische Kirche betrachten sie als wichtige Glaubenszeugin und Mystikerin.

Zitat des Tages

Der Mensch ist bestimmt, in der Gesellschaft zu leben. Er soll in der Gesellschaft leben. Er ist kein ganz vollendeter Mensch und widerspricht sich selbst, wenn er isoliert lebt.

Top-Autoren