Emil Fischer
Emil Fischer

* 9. Oktober 1852

15. Juli 1919 (66 Jahre alt)

Biografie: Hermann Emil Fischer gilt als Begründer der klassischen organischen Chemie und erhielt 1902 den Nobelpreis für Chemie für bahnbrechende Arbeiten auf dem Gebiet der Zuckerchemie. Die „Fischer-Projektion“ ist ein wichtiges Hilfsmittel bei der Festlegung räumlicher Molekül-Strukturen. Er entdeckte das Phenylhydrazin und nutzte das Reagenz zur Bestimmung von Ketonen und Aldehyden in Zuckern.

Zitat des Tages

Wer das Wahre kennt, das Gute achtet und tut, der ist weise.

Top-Autoren