Zitate von Georg Herwegh (32 zitate)


Georg Herwegh
Quelle:
Rheinweinlied, in: Gedichte eines Lebendigen. Mit einer Dedikation an den Verstorbenen. Zürich & Winterthur 1841, S.37 books.google
Georg Herwegh
Quelle:
Gedichte eines Lebendigen / Teil 1 / Strophen aus der Fremde 2
Georg Herwegh
Quelle:
Die deutsche Flotte. Eine Mahnung an das deutsche Volk vom Verfasser der Gedichte eines Lebendigen. Zur sechsten Säkularfeier der Stiftung des Hansabundes. Zürich Winterthur 1841. S. 6. http://www.georgherwegh-edition.de/data/downloads/54316/flotte.pdf
Georg Herwegh
Georg Herwegh

* 31. Mai 1817

7. April 1875 (57 Jahre alt)

Biografie: Georg Friedrich Rudolph Theodor Herwegh war ein sozialistisch-revolutionärer deutscher Dichter des Vormärz und Übersetzer. Neben Georg Weerth gilt er als einer der bedeutendsten Dichter des deutschen Proletariats im 19. Jahrhundert.

Zitat des Tages

Die welt ist krank. es fehlen gute ärzte.

Top-Autoren