Zitat von Georg Herwegh



Zitat (Bild):



Ich habe mich oft und lange gegen die Liebe gewehrt; nun hat mich's gepackt, nun will ich auch von keiner Teilung meines Wesens zwischen der Welt und meiner Liebe wissen, nun will ich lieben, nichts als lieben [...], bis zum Wahnsinn lieben, Dich, Dich, mein Schatz! (Georg Herwegh)
Mehr Zitate von Georg Herwegh

Georg Herwegh
Georg Herwegh

* 31. Mai 1817

7. April 1875 (57 Jahre alt)

Biografie: Georg Friedrich Rudolph Theodor Herwegh war ein sozialistisch-revolutionärer deutscher Dichter des Vormärz und Übersetzer. Neben Georg Weerth gilt er als einer der bedeutendsten Dichter des deutschen Proletariats im 19. Jahrhundert.

Zitat des Tages

Wahrhaftig lieben wir nur, wenn wir grundlos lieben.

Top-Autoren