Jean-Antoine de Baïf
Jean-Antoine de Baïf

* 19. Februar 1532

19. September 1589 (57 Jahre alt)

Biografie: Jean-Antoine de Baïf war ein französischer Dichter, der der Pléiade angehörte. Er war mit Pierre de Ronsard befreundet und gehört zu den Hauptvertretern der französischen Dichtung, die eine den Silbenquantitäten des Altgriechischen nachempfundene quantitierende Metrik einführten.

Zitat des Tages

Charaktervolle Menschen sind das Gewissen der Gesellschaft.

Top-Autoren