Zitate von Martin Heidegger (23 zitate)


Martin Heidegger
Quelle:
– Das Ding, zit. nach Hans Joachim Störig: Kleine Weltgeschichte der Philosophie, Stuttgart: Kohlhammer 1970, S. 442
Martin Heidegger
Quelle:
– Einführung in die Metaphysik (1935), Tübingen: Nieymeyer 1998
Martin Heidegger
Quelle:
– Aufruf an die Deutschen Studenten [Rede], in: Bernd Martin (Hrsg.), Martin Heidegger und das „Dritte Reich“. Ein Kompendium, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1989
Martin Heidegger
Quelle:
Brief über den Humanismus (1946), in: Wegmarken, Frankfurt/M: Klostermann 2004
12
Martin Heidegger
Martin Heidegger

* 26. September 1889

26. Mai 1976 (86 Jahre alt)

Biografie: Martin Heidegger war ein deutscher Philosoph. Er stand in der Tradition der Phänomenologie, der Lebensphilosophie sowie der Existenzdeutung Søren Kierkegaards, die er in einer neuen Ontologie überwinden wollte. Die wichtigsten Ziele Heideggers waren die Kritik der abendländischen Philosophie und die denkerische Grundlage für ein neues Weltverständnis.

Zitat des Tages

Trug ist Grundübel menschlicher Natur.

Top-Autoren