Zitate von Rüdiger Safranski (4 zitate)


Rüdiger Safranski
Quelle:
Wieviel Globalisierung verträgt der Mensch?“ ISBN 978-3-596-16384-7 Fischer Verlag Frankfurt am Main, 2. Auflage 2006 U4.
Rüdiger Safranski
Quelle:
in einem Interview mit Ursula von Arx in der Neuen Zürcher Zeitung, Folio 10/97
Zitate von anderen Autoren
Rüdiger Safranski
Rüdiger Safranski

* 1. Januar 1945 (75 Jahre alt)

Biografie: Rüdiger Safranski ist ein deutscher Literaturwissenschaftler und Schriftsteller. Seit Sommer 2012 lehrt er als Honorarprofessor am Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften an der Freien Universität Berlin.

Zitat des Tages

Die Neigungen des Herzens sind geteilt wie die Äste einer Zeder. Verliert der Baum einen starken Ast, so wird er leiden, aber er stirbt nicht. Er wird all seine Lebenskraft in den nächsten Ast fliessen lassen, auf dass dieser wachse und die Lücke ausfülle.

Top-Autoren