Zitate von Richard Feynman (13 zitate)


Richard Feynman
Quelle:
Zitiert in Tony Hey und Patrick Walters: Das Quantenuniversum, Spektrum, Heidelberg 1990, ISBN 3-8274-0315-4 Kapitel 2 Heisenberg und die quantenmechanische Unbestimmtheit Seite 33.
Richard Feynman
Quelle:
, Letzte Worte, 15. Februar 1988 - zu seiner Ehefrau, seiner Schwester und seiner Cousine, als er kurz aus einem durch Nierenversagen verursachten Koma erwachte
Richard Feynman
Quelle:
Vorlesungen über Physik, Band I, Kap. 4.1 (Übersetzung: Heinz Köhler), Seite 46, Oldenbourg München Wien, 5. Aufl. 2007 Google Books
12
Richard Feynman
Richard Feynman

* 11. Mai 1918

15. Februar 1988 (69 Jahre alt)

Biografie: Richard Phillips Feynman war ein amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger des Jahres 1965.

Zitat des Tages

Otto von Bismarck schrieb 1851 an seine Gattin: Denn ich habe dich geheiratet... um in der fremden Welt eine Stelle für mein Herz zu haben, die all ihre dürren Winde nicht erkälten kann und an der ich die Wärme des heimatlichen Kaminfeuers finde, an das ich mich dränge, wenn es draußen stürmt und friert.

Top-Autoren