Zitate von Wilhelm von Merckel (1 zitat)


Wilhelm von Merckel
Quelle:
Demokratenlied (Schlussvers), als fliegendes Blatt im Herbst 1848 in Berlin erst anonym veröffentlich, dann wieder abgedruckt unter dem Titel Die fünfte Zunft in: Zwanzig Gedichte, Berlin 1850, S. 58ff.
Zitate von anderen Autoren
Wilhelm von Merckel
Wilhelm von Merckel

* 6. August 1803

27. Dezember 1861 (58 Jahre alt)

Biografie: Traugott Wilhelm von Merckel war ein deutscher Jurist und Schriftsteller.

Zitat des Tages

Die Pflicht, ein gutes Beispiel zu geben, beruht in der Hauptsache auf ihrer negativen Seite, auf der sorgsamen Vermeidung des Ärgernisses, d.h. darauf, wodurch unser Handeln voraussichtlich einen nachteiligen Einfluß auf die Sittlichkeit unseres Nächsten ausüben könnte.

Top-Autoren