Zitat von Justus von Liebig



Zitat (Bild):



Nichts ist schädlicher für den Fortschritt der Wissenschaft, nichts hemmender für die Einsicht, als ein alter Irrtum, denn es ist unendlich schwer, eine falsche Lehre zu widerlegen, eben weil sie auf der Überzeugung beruht, daß das Falsche wahr sei. (Justus von Liebig)
Mehr Zitate von Justus von Liebig
Justus von Liebig
Quelle:
Chemische Briefe, Zweiter Brief. 6. Auflage. Neuer unveränderter Abdruck der Ausgabe letzter Hand. Leipzig und Heidelberg: C. F. Winter, 1878. S. 22

Justus von Liebig
Justus von Liebig

* 12. Mai 1803

18. April 1873 (69 Jahre alt)

Biografie: Justus Liebig, seit 1845 Freiherr von Liebig, war ein deutscher Chemiker und Universitätsprofessor in Gießen und München.

Zitat des Tages

Gern sieht man hervorragenden Menschen niedrige Gesinnung und Erbärmlichkeit des Herzens nach. Man duldet es, daß sie feig oder boshaft waren, und selbst ihr Glück schafft ihnen nicht allzuviel Neider, wofern man nur erkennt, daß es unverdient war.

Top-Autoren