Zitat von Margot S. Baumann



Zitat (Bild):



Es ist ein Übel, daß starke Menschen denken, sie müßten ihre eigenen Befindlichkeiten hinter diejenigen der Schwachen stellen, aus dem Gedanken, nur so würde ihre Stärke keine Bedrohung darstellen. In Wirklichkeit verraten sie nur sich selbst und fallen so in eine Lethargie, die weder den Schwachen, noch ihnen selber dient. Die eigene Stärke bewußt leben, sie erkennen und gezielt einsetzen, nur so sind sie in der Lage, andere mitzuziehen. (Margot S. Baumann)
Mehr Zitate von Margot S. Baumann

Margot S. Baumann
Margot S. Baumann

* 28. Oktober 1964 (57 Jahre alt)

Biografie: Margot S. Baumann ist eine Schweizer Autorin.

Zitat des Tages

Trug ist Grundübel menschlicher Natur.

Top-Autoren