Zitat von Karl August von Hase



Zitat (Bild):



Man habe folgenden Grund für den Zölibat genannt: Der rechte Priester darf keine andere Braut haben als die Kirche, keine anderen Kinder als die Kirchkinder, dieser Familie muß sein ganzes Herz gehören... Demgegenüber aber läßt sich u.A. geltend machen, daß wohl noch nie ein Volk auf den Einfall geraten ist, sein Fürst würde deshalb weniger ein milder Landesvater sein, weil er im Begriffe steht, ein glücklicher Hausvater zu werden. (Karl August von Hase)
Mehr Zitate von Karl August von Hase
Zitate von anderen Autoren
Karl August von Hase
Karl August von Hase

* 25. August 1800

3. Januar 1890 (89 Jahre alt)

Biografie: Karl August Hase, ab 1883 von Hase, Dr. phil. Dr. h. c. Dr. jur. h. c., war evangelischer Theologe, Professor der Theologie an der Universität Jena und großherzoglich-sächsischer Wirklicher Geheimrat.

Zitat des Tages

Die welt ist krank. es fehlen gute ärzte.

Top-Autoren