Hans Aßmann Freiherr von Abschatz
Hans Aßmann Freiherr von Abschatz

* 4. Februar 1646

22. April 1699 (53 Jahre alt)

Biografie: Hans Aßmann Freiherr von Abschatz, eigentlich Johann Erasmus Freiherr von Abschatz; Pseudonym Hans Erasmus Aßmann, war ein deutscher Lyriker und Übersetzer des Barocks. Er gilt als bedeutender Vertreter der Zweiten Schlesischen Schule.

Zitat des Tages

Sex zu einer schmutzigen Sache zu machen, ist das Verbrechen unserer Zeit. Wir brauchen Liebe und Hingabe an uns, an Sex, denn Ficken ist ein Sakrament der Freude.

Top-Autoren