Zitat von Albert Emil Brachvogel



Zitat (Bild):



Unendlich groß und schön ist doch das Frauengemüt! Aus ihm erstehen alle die hohen Tugenden, welche das Leben und die Welt schmücken, aus ihm – ach, auch die Irrtümer, die das Weib zum schwächeren Geschlechte machen. (Albert Emil Brachvogel)
Mehr Zitate von Albert Emil Brachvogel

Albert Emil Brachvogel
Albert Emil Brachvogel

* 29. April 1824

27. November 1878 (54 Jahre alt)

Biografie: Albert Emil Brachvogel war ein deutscher Schriftsteller.

Zitat des Tages

Vergessenheit läßt sich nicht suchen, nicht finden, nicht plötzlich herbeiführen; sie kommt nach und nach wie von selbst.

Top-Autoren