Zitat von Johann Friedrich Herbart



Zitat (Bild):



Täusche sich niemand durch das üblich gewordene Gerede vom freien Denken, was zur Willkür im Denken führt, die von wissenschaftlicher Notwendigkeit das gerade Gegenteil ist. Für den Flug des Denkens wachsen die Flügel sehr langsam. (Johann Friedrich Herbart)
Mehr Zitate von Johann Friedrich Herbart

Johann Friedrich Herbart
Johann Friedrich Herbart

* 4. Mai 1776

14. August 1841 (65 Jahre alt)

Biografie: Johann Friedrich Herbart war ein deutscher Philosoph, Psychologe und Pädagoge, der über den deutschen Sprachraum hinaus als Klassiker der Pädagogik gilt. Er begründete den Herbartianismus.

Zitat des Tages

Sicher trägt wenig so zur Bildung unseres Herzens bei, als die Bravheit eines Vaters, die Liebe einer Mutter. Eine freudlose Jugend ist nur zu oft das traurige Vorspiel zu einem freudlosen, vergrämten, menschenscheuen, ja menschenfeindlichen Alter.

Top-Autoren