Zitat von Baruch Benedictus de Spinoza



Zitat (Bild):



Weil die große Menge immer gleich elend bleibt, bleibt sie nie lange demselben Aberglauben ergeben, vielmehr wird sie immer wieder von einem neuen Aberglauben angezogen, von welchem sie noch niemals getäuscht worden ist. (Baruch Benedictus de Spinoza)
Mehr Zitate von Baruch Benedictus de Spinoza
Baruch Benedictus de Spinoza
Quelle:
Ethik, Buch IV, Über die menschliche Knechtschaft oder die Macht der Affekte, Ethik, Buch IV, Über die menschliche Knechtschaft oder die Macht der Affekte, Lehrsatz 42

Baruch Benedictus de Spinoza
Baruch Benedictus de Spinoza

Zitat des Tages

Wahrhaftig lieben wir nur, wenn wir grundlos lieben.

Top-Autoren