Zitat von Clemens Brentano



Zitat (Bild):



Man soll keinen guten Willen von sich weisen, wenn er einem auch nicht gerade Not tut, sonst möchte der liebe Freund ausbleiben, wenn er ein andermal gar willkommen wäre. (Clemens Brentano)
Mehr Zitate von Clemens Brentano

Clemens Brentano
Clemens Brentano

* 9. September 1778

28. Juli 1842 (63 Jahre alt)

Biografie: Clemens Wenzeslaus Brentano de La Roche war ein deutscher Schriftsteller und neben Achim von Arnim der Hauptvertreter der sogenannten Heidelberger Romantik.

Zitat des Tages

Fliegen und Menschen haben eines gemeinsam: Man kann beide mit der Zeitung erschlagen.

Top-Autoren