Zitat von Walter Scott



Zitat (Bild):



Ich habe Bücher genug gelesen, um zu wissen, daß die tiefsten Aussprüche von den Lippen armer und ungebildeter Frauen und Männer kommen. Da kamen oft Dinge zutage, die erhabener und ergreifender vielleicht nur noch in der Bibel gefunden werden. Auch der Dichter wird seinen wahren Beruf nur erfüllen, wenn er alles eitel und wertlos erkennt, was nicht wahre innere Herzensbildung ist. (Walter Scott)
Mehr Zitate von Walter Scott

Walter Scott
Walter Scott

* 15. August 1771

21. September 1832 (61 Jahre alt)

Biografie: Sir Walter Scott, 1. Baronet von Abbotsford, schottischer Dichter und Schriftsteller, war einer der nicht nur in Europa meistgelesenen Autoren seiner Zeit. Viele seiner historischen Romane sind Klassiker geworden und haben als Vorlage für zahlreiche Schauspiele, Opern und Filme gedient.

Zitat des Tages

Lehren bedeutet ein Führen von einer bekannten Sache zu einer unbekannten. Und das Führen ist eine milde, sanfte Tätigkeit - keine gewaltsame, eine liebenswürdige, keine gehässige.

Top-Autoren