Zitat von Viktor Frankl



Zitat (Bild):



Das Wesen der menschlichen Existenz liegt in deren Selbst-Transzendenz. Unter der Selbst-Transzendenz menschlicher Existenz verstehe ich den grundlegenden anthropologischen Tatbestand, daß Menschsein immer über sich selbst hinaus auf etwas verweist, das nicht wieder es selbst ist, – auf etwas oder auf jemanden: auf einen Sinn, den da ein Mensch erfüllt, oder auf mit-menschliches Sein, dem er da begegnet. (Viktor Frankl)
Mehr Zitate von Viktor Frankl

Viktor Frankl
Viktor Frankl

* 26. März 1905

2. September 1997 (92 Jahre alt)

Biografie: Viktor Emil Frankl war ein österreichischer Neurologe und Psychiater. Er begründete die Logotherapie und Existenzanalyse.

Zitat des Tages

Selig der Dichter, er kann festhalten das zeitliche Dasein, / Aber verewigen auch alle Gestalten des Raums. [Dichtergeschick. Aus: Werke. Bd. 2. Stuttgart und Tübingen: Cotta. 1847. S. 268 Google Books]

Top-Autoren