Zitat von Georg Herwegh


Georg Herwegh
Quelle:
Rheinweinlied, in: Gedichte eines Lebendigen. Mit einer Dedikation an den Verstorbenen. Zürich & Winterthur 1841, S.37 books.google

Zitat (Bild):



Der Rhein, / Und wär's nur um den Wein, / Der Rhein soll deutsch verbleiben. (Georg Herwegh)
Mehr Zitate von Georg Herwegh

Georg Herwegh
Georg Herwegh

* 31. Mai 1817

7. April 1875 (57 Jahre alt)

Biografie: Georg Friedrich Rudolph Theodor Herwegh war ein sozialistisch-revolutionärer deutscher Dichter des Vormärz und Übersetzer. Neben Georg Weerth gilt er als einer der bedeutendsten Dichter des deutschen Proletariats im 19. Jahrhundert.

Zitat des Tages

Böses bereitet sich selbst, wer anderen Böses bereitet: Auch ist schädlicher Rat am schädlichsten dem, der ihn anriet.
Hesiod

Top-Autoren