Zitat von Friedrich Theodor Vischer



Zitat (Bild):



Die Politik ist doch ein merkwürdiges Gebiet, Theater, worin wie ein Narr sitzt, wer nicht hinter die Kulissen sieht. Und was dort hinten spielt, ist die List... Man muß nur zum Beispiel bedenken, was da alles gelogen wird! (Friedrich Theodor Vischer)
Mehr Zitate von Friedrich Theodor Vischer
Friedrich Theodor Vischer
Quelle:
Auch Einer. Eine Reisebekanntschaft. 40. Gesamt-Auflage. Stuttgart und Leipzig: Deutsche Verlags-Anstalt, 1908. S. 505. Google Books-USA*

Friedrich Theodor Vischer
Friedrich Theodor Vischer

* 30. Juni 1807

14. September 1887 (80 Jahre alt)

Biografie: Friedrich Theodor Vischer, Pseudonyme Philipp U. Schartenmayer und Deutobold Symbolizetti Allegoriowitsch Mystifizinsky, war ein deutscher Literaturwissenschaftler und Philosoph im Feld der Ästhetik, Schriftsteller und Politiker. Wegen der unüblichen Schreibweise seines Namens wurde er auch als der „V-Vischer“ zitiert.

Zitat des Tages

Ich tanzte durch die Jahre, ohne zu merken, daß die Musik schon lange nicht mehr spielte.

Top-Autoren