Zitat von Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues



Zitat (Bild):



Wie wohlig und warm läßt es sich doch der beschauliche Betrachter im warmen Zimmer sein, wenn er über den Soldaten herzieht, der in den kalten Winternächten am Ufer eines Flusses einsam über Ruhe und Sicherheit der Heimat wacht! (Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues)
Mehr Zitate von Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues

Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues
Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues

* 6. August 1715

28. Mai 1747 (31 Jahre alt)

Biografie: Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues war ein französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller.

Zitat des Tages

Alte sagen, was sie gethan haben, Weise, was zu thun ist, Glücksritter, was sie tun können, Kinder und Narren, was sie thun wollen.

Top-Autoren