Zitat von Johann Heinrich Merck



Zitat (Bild):



Unter dem Mantel des Genies und der Anmaßung einer feurigen Einbildungskraft, die keinen Aufenthalt auf Kleinigkeiten zulasse, liefert man einen Traum statt einer Geschichte und Gespenster statt Gestalten. (Johann Heinrich Merck)
Mehr Zitate von Johann Heinrich Merck
Zitate von anderen Autoren
Johann Heinrich Merck
Johann Heinrich Merck

* 11. April 1741

27. Juni 1791 (50 Jahre alt)

Biografie: Johann Heinrich Merck war ein bedeutender Darmstädter Herausgeber, Redakteur und Naturforscher, der zur Zeit der Aufklärung Rezensionen, Essays unter anderem zu Fragen der Kunst und erzählende Prosa verfasste.

Zitat des Tages

Das neunzehnte Jahrhundert, wie wir es kennen, ist im Wesentlichen eine Erfindung von Balzac. [Der Verfall der Lüge - The Decay Of Lying, Der Verfall der Lüge / Vivian]

Top-Autoren