Constance zu Salm-Reifferscheidt-Dyck
Constance zu Salm-Reifferscheidt-Dyck

Biografie: Constance Marie zu Salm-Reifferscheidt-Dyck war eine französische Dichterin und Schriftstellerin. Während ihrer ersten Ehe hieß sie Constance de Pipelet, in ihrer zweiten Ehe ab 1803 Gräfin, ab 1813 Fürstin zu Salm-Reifferscheidt-Dyck.

Zitat des Tages

Das Kind und das Tier und die Blume Sie wurden in meinem Sein Zum letzten Heiligtume, Allanders ist schwere Pein.

Top-Autoren