Macht - Zitate und Aphorismen (1.000+)


Ludwig Börne
Quelle:
Aus meinem Tagebuche: Soden den 18. Mai [1830]. Aus: Gesammelte Schriften. 3. Band. Milwaukee, Wis.: Luft, Bickler & Co., 1858. S. 38. Google Books
Baruch Benedictus de Spinoza
Quelle:
Ethik, Buch IV, Über die menschliche Knechtschaft oder die Macht der Affekte, Ethik, Buch IV, Über die menschliche Knechtschaft oder die Macht der Affekte, Lehrsatz 49

Zitat des Tages

Jedes Leben ist ein neues, und was der Jüngling fühlt und tut, ist ihm zum ersten Male auf der Welt... – denn jeder wirkt sich das Wunder seines Lebens aufs neue.

Top-Autoren