Zitat von Erich Fromm



Zitat (Bild):



Die Inhaber der Autorität und jene, die Nutzen daraus ziehen, müssen die Menschen von dieser Fiktion überzeugen und ihr realistisches, das heißt kritisches Denkvermögen einschläfern. Jeder denkende Mensch kennt die Methoden der Propaganda, Methoden, durch die die kritische Urteilskraft zerstört und der Verstand eingelullt wird, bis er sich Klischees unterwirft, die die Menschen verdummen, weil sie sie abhängig machen, und sie der Fähigkeit berauben, ihren Augen und ihrer Urteilskraft zu vertrauen. Diese Funktion, an die sie glauben, macht sie für die Realität blind. (Erich Fromm)
Mehr Zitate von Erich Fromm
Erich Fromm
Quelle:
Die Kunst des Liebens, Frankfurt/M 1992 S.39, Verlag Ullstein GmbH

Erich Fromm
Erich Fromm

* 23. März 1900

18. März 1980 (79 Jahre alt)

Biografie: Erich Fromm war ein deutsch-US-amerikanischer Psychoanalytiker, Philosoph und Sozialpsychologe.

Zitat des Tages

Das Leben ist ein dorniger Rosenstock und die Kunst seine Blüten.

Top-Autoren