Alfred Marshall
Alfred Marshall

* 26. Juli 1842

13. Juli 1924 (81 Jahre alt)

Biografie: Alfred Marshall war einer der einflussreichsten Nationalökonomen seiner Zeit. Er gilt als Vertreter der Cambridger Schule der Neoklassik und hat sich einen Namen beim Ausbau der mikroökonomischen Partialanalyse gemacht.

Zitat des Tages

Der bloße Schulgelehrte behauptet unter den Menschen den Platz, denn unter den Tieren dasjenige innehat, das nicht ackert wie der Ochse, nicht Lasten Trägt wie der Maulesel, nicht Diebe anbellt wie der Hund, sondern das, gleich dem Affen, alles besudelt, alles zerbricht, den Vorübergehenden beißt, und allen und jedem schadet.

Top-Autoren