Zitate von Henri Barbusse (16 zitate)


Henri Barbusse
Quelle:
Das Feuer (orig.: Le Feu, 1916), Zürich 1920, ins Deutsche übersetzt von L. von Meyenburg, S. 3
Henri Barbusse
Quelle:
Das Feuer (orig.: Le Feu, 1916), Zürich 1920, ins Deutsche übersetzt von L. von Meyenburg, S. 390
12
Henri Barbusse
Henri Barbusse

* 17. Mai 1873

30. August 1935 (62 Jahre alt)

Biografie: Henri Barbusse war ein französischer Politiker und Schriftsteller.

Zitat des Tages

Sicher trägt wenig so zur Bildung unseres Herzens bei, als die Bravheit eines Vaters, die Liebe einer Mutter. Eine freudlose Jugend ist nur zu oft das traurige Vorspiel zu einem freudlosen, vergrämten, menschenscheuen, ja menschenfeindlichen Alter.

Top-Autoren