John Lilly
John Lilly

* 6. Januar 1915

30. September 2001 (86 Jahre alt)

Biografie: John Cunningham Lilly war ein U.S.-amerikanischer Neurophysiologe. Bekannt wurde Lilly zunächst durch seine Forschungsarbeiten über Delfine und deren Sprache. Später versuchte er hauptsächlich im Selbstversuch mit Hilfe des Floating, LSD und anderer Drogen wie Ketamin menschliche Bewusstseinsebenen zu erkunden. Als Erklärungsmodell benutzt er dabei den sogenannten menschlichen Biocomputer.

Zitat des Tages

Alte sagen, was sie gethan haben, Weise, was zu thun ist, Glücksritter, was sie tun können, Kinder und Narren, was sie thun wollen.

Top-Autoren