Jules Lemaitre
Jules Lemaitre

* 27. Februar 1853

5. August 1914 (61 Jahre alt)

Biografie: Jules Lemaître war ein französischer Schriftsteller, Dramatiker und Theaterkritiker. Er schrieb ferner Lustspiele, Erzählungen, Gedichte. 1895 wurde er in die Académie française aufgenommen. Von 1899 bis 1904 war er Gründer und Präsident der Ligue de la Patrie française.

Zitat des Tages

Die Liebe ist bei den meisten Menschen die erste bewegende Kraft, die ihre Fähigkeiten entwickelt, und dem trägen, einförmigen Gange des gewöhnlichen Lebens einen neuen, raschen Schwung gibt. Sie ist überhaupt das größte und notwendigste Rad in der menschlichen Gesellschaft. Was ist es anders, als die Liebe, um welche sich das Interesse der ganzen Welt dreht? Ist sie nicht der eigentliche Mittelpunkt, um welchen alle Wünsche und Plane der Sterblichen laufen?

Top-Autoren