Zitate von Konrad Paul Liessmann (4 zitate)


Konrad Paul Liessmann
Quelle:
Schönheit (Grundbegriffe der europäischen Geistesgeschichte, Wien 2009). Zitiert in der Rezension bei glanzundelend.de
Konrad Paul Liessmann
Quelle:
nach dem Ausbruch des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull in den Salzburger Nachrichten vom 20. April 2010. Siehe auch: derStandard Online
Konrad Paul Liessmann
Quelle:
in dem Essay: Wahrheit oder Schönheit, veröffentlicht in Martina Schettina: Mathemagische Bilder, Vernissage Verlag Brod Media GmbH Wien, ISBN 978-3-200-01743-6 S. 8
Konrad Paul Liessmann
Quelle:
in einem Interview für den ORF anlässlich der Preisverleihung Wissenschafter des Jahres 2006 und in Der Standard online vom 22. Januar 2007. Siehe auch: ORF Science vom 22.1.2007
Zitate von anderen Autoren
Diogenes von Sinope
Quelle:
Als er die Herankommenden mit einem Stock vertrieb, nachdem er zuvor nach Menschen gerufen hatte; gemäß Diogenes Laertius, Leben und Meinungen berühmter Philosophen, VI, 32
Konrad Paul Liessmann
Konrad Paul Liessmann

* 13. April 1953 (68 Jahre alt)

Biografie: Konrad Paul Liessmann ist ein österreichischer Philosoph, Essayist, Literaturkritiker und Kulturpublizist. Er ist Universitätsprofessor für Methoden der Vermittlung von Philosophie und Ethik an der Universität Wien. Liessmann ist Österreichs „Wissenschaftler des Jahres 2006“.

Zitat des Tages

Aus Liebe zu Italien fühlte ich, dass ich es vor der Linken retten müsste. – zitiert nach dem BBC-Artikel In quotes: Italy's Silvio Berlusconi in his own words

Top-Autoren