Zitate von Paul Johann Anselm Ritter von Feuerbach (3 zitate)


Zitate von anderen Autoren
Paul Johann Anselm Ritter von Feuerbach
Paul Johann Anselm Ritter von Feuerbach

* 14. November 1775

29. Mai 1833 (57 Jahre alt)

Biografie: Paul Johann Anselm Ritter von Feuerbach war ein deutscher Rechtsgelehrter. Er gilt als Begründer der modernen deutschen Strafrechtslehre sowie der Theorie des psychologischen Zwangs und ist Schöpfer des bayerischen Strafgesetzbuches von 1813. Bekannt geworden ist Anselm von Feuerbach auch als Obervormund und Gönner von Kaspar Hauser, über den er 1832 das Buch Kaspar Hauser.

Zitat des Tages

Wie es bei den Mühen des Leibes erforderlich ist, allmählich in sie einzutreten, indem man sich am Anfang in weniger schweren übt, bis man sich an das Sich-Mühen gewöhnt hat, so scheint es, muß der Verstand, um in Dinge einzutreten, die viel Mühe des Geistes erfordern, wie Philosophie und scholastische Theologie, sich an das Sich-Mühen gewöhnen.

Top-Autoren