Zitate von Thomas Mann (65 zitate)


Thomas Mann
Quelle:
Der Zauberberg, Sechstes Kapitel, vorletzter Abschnitt: Schnee. S. Fischer 1954, S. 704
Thomas Mann
Quelle:
Über die Mitglieder der Weißen Rose, Radiorede an Deutsche Hörer vom 27. Juni 1943, zitiert nach Thomas-Mann-Förderkreis München e.V.
Thomas Mann
Quelle:
Lotte in Weimar (1939), Achtes Kapitel (Goethe über den Titel Heitere Stunden, den der anwesende Stephan Schütze einer geplanten Anthologie geben will und den Goethe vortrefflich findet, rein-behaglich und nicht ohne feine Gehobenheit). Fischer Taschenbuch 1977, S. 378.
Thomas Mann
Thomas Mann

* 6. Juni 1875

12. August 1955 (80 Jahre alt)

Biografie: Paul Thomas Mann war ein deutscher Schriftsteller, der unter der nationalsozialistischen Herrschaft 1933 in die Schweiz emigrierte und 1939 in die USA zog. 1944 wurde er amerikanischer Staatsbürger, kehrte aber 1952 in die Schweiz zurück. Er zählt zu den bedeutendsten Erzählern deutscher Sprache im 20. Jahrhundert.

Zitat des Tages

Die Inkarnation ist nichts andres als die tatsächliche, sinnliche Erscheinung von der menschlichen Natur Gottes.

Top-Autoren