Zitate von W. H. Auden (11 zitate)


W. H. Auden
Quelle:
Des Färbers Hand und andere Essays. Deutsch von Fritz Lorch. Gütersloh Sigbert Mohn ohne Jahr (1962?), Prolog. Lesen. S. 23
W. H. Auden
Quelle:
Weihnachtsoratorium. Zitiert in: Adalbert Schmidt. Literaturgeschichte. Wege und Wandlungen moderner Dichtung. Salzburg Stuttgart, Das Bergland-Buch, 1957. S. 397
W. H. Auden
Quelle:
Des Färbers Hand und andere Essays. Deutsch von Fritz Lorch. Gütersloh Sigbert Mohn ohne Jahr (1962?), Prolog. Lesen. S. 17
W. H. Auden
W. H. Auden

* 21. Februar 1907

29. September 1973 (66 Jahre alt)

Biografie: Wystan Hugh Auden war ein englischer und seit 1946 ein amerikanischer Schriftsteller.

Zitat des Tages

Wahrhaftigkeit und Politik wohnen selten unter einem Dach.

Top-Autoren